Jährlich ereignen sich in der Schweiz 9'000 Absturzunfälle

22 davon enden tödlich und 330 werden invalid

Die Suva, der Schweizerische Höhenarbeiter- und Riggingverband (SHRV) und der Schweizerische Bergführerverband (SBV)  haben in den Jahren 2009 & 2010 in einer Arbeitsgruppe ein Schulungskonzept sowie entsprechende Grundlagen und Hilfsmittel zur Vereinfachung und Standardisierung von Schulungen ausgearbeitet.

Auf dieser Seite finden Sie rund um das Thema Absturzrisiko:

Fehlt etwas?  schreiben Sie uns auf Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tiefe